Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!
Bitte addieren Sie 2 und 5.

Ein Besuch im Ötzi-Dorf Umhausen

Kategorien: Sommer in Sölden

von Alexander Fender

Auf den Spuren des Mannes aus dem Eis

Wie lebte Ötzi? Welche Techniken kannten er und seine Zeitgenossen, um zu überleben? Und was ist so besonders an der Gletschermumie? Diesen Fragen können Sie im Ötzi-Dorf Umhausen auf den Grund gehen. Dort führen Zeugnisse, die älter als 6.000 Jahre sind, die damaligen Lebensumstände vor Augen.

Die Zeugnisse aus einer so frühen Zeit sind schon für sich mit Spannung aufgeladen. Darüber hinaus geht es im Ötzi-Freilichtmuseum im Ötztal alles andere als trocken zu. Bei den inkludierten Führungen im Freilichtmuseum erfahren Sie auf lehrreiche und unterhaltsame Weise mehr über das Leben, Wohnen und Wirtschaften zur Zeit von Ötzi.

Interaktives Programm

Brotbacken im Ötzi-Dorf

Die Steinzeit erleben (c) Ötzi Dorf Umhausen

Wöchentlich finden darüber hinaus Präsentationen statt, die sich um jungsteinzeitliche Handwerkstechniken drehen, wie die Herstellung und Verwendung von Pfeil und Bogen oder den Umgang mit Stein und Feuer. Auch Töpfertechniken von damals werden vorgeführt. Von Montag bis Freitag (Mitte Juli bis Mitte September) finden zudem spannende Kinderführungen mit Ötzi-Rätsel statt.

Eine archäologische Sensation

Des Ötztals bekanntester Urahn überschüttete mit seiner Entdeckung im Herbst 1991 die Region schlagartig mit Berühmtheit. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Ötztal archäologisch gesehen gänzlich unerschlossen. Ötzis Fund gab Anstoß für intensive Forschungen, die unter anderem bewiesen, dass sich bereits ab 8.000 v. Chr. Menschen in den Ötztaler Alpen aufhielten. Ötzi bleibt so besonders, weil durch die konservierende Wirkung im ewigen Eis die Mumie und ihre Gegenstände vollständig erhalten blieben. Im Ötzi Dorf sehen Sie eindrucksvolle Funde aus der Jungsteinzeit, der Sie den Alltag der frühen Vorfahren nacherleben lassen.

Öffnungszeiten und Information

Das Ötzi-Dorf hat 2016 von 1. Mai bis 26. Oktober täglich von 9:30 bis 17:30 Uhr geöffnet (im Oktober bis 17:00 Uhr). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Freilichtdorfes.

Neben seiner geschichtlichen Attraktion, dem Ötzi Museum Umhausen, begeistern die Ötztaler Alpen mit einer einzigartigen, hochalpinen Naturwelt. Wenn Sie lieber auf die Skisaison warten, dann freut sich das Skihotel Edelweiss bereits auf Ihre Anfrage. Hier in Hochsölden haben Sie direkt an der Piste das riesige Skigebiet von Sölden vor sich und können bis in den Frühling hinein bei besten Schneebedingungen Ski fahren und Boarden.

Zurück

News und aktuelles aus Instagram