Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!
Was ist die Summe aus 5 und 8?

Regentage im Ötztal

von Alexander Fender

Ausflüge unternehmen rund um Hochsölden

Wenn es im Ötztal regnet und die geplante Outdoor-Aktivität buchstäblich ins Wasser fällt, ist das kein Grund zur Verzweiflung. Als Alternativprogramm winken eine Unzahl an Ausflugszielen im Ötztal. Egal, ob Sie Freizeitvergnügen und Entspannung für die ganze Familie suchen oder sich für Kunst und Kultur interessieren.

Familienspaß: Aqua Dome Längenfeld

Ist es draußen nasskalt und windig, ist ein Badetag in der warmen Therme verführerisch. Im Aqua Dome Längenfeld werden die Wünsche der ganzen Familie bedient. Die Alpen Arche Noah lässt Kinderherzen höher schlagen: Ein Schiff mit zwei großen Schwimmbecken an Deck, die Riesenrutsche Schlingeschlange und fantastische Spielräume sind die Highlights für kleine Badenixen. Eltern entspannen indessen im Erwachsenenbereich, während Animateure für die Unterhaltung und Betreuung der Kinder sorgen.

Das Herzstück bildet der Thermendom mit 34 bzw. 36 Grad warmen Becken, die direkt aus der schwefelhaltigen Quelle gespeist werden. Besonders ins Auge fallen die drei auf Säulen ruhenden, futuristisch anmutenden Schalenbecken. Scheinbar schwebend badet man in Solewasser oder Schwefelwasser oder lehnt sich im Whirlpool zurück.

Freizeitarena Sölden

In der Freizeitarena in Sölden ist Wellness, Spaß und Entspannung angesagt. Das Erlebnisbad bietet Wasserfreuden für Groß wie Klein, auf Erwachsene wartet unter anderem eine Saunalandschaft. Auch Sportskanonen finden Möglichkeiten zur Ausübung ihres Indoor-Sports: In der Tennishalle, der Turnhalle und dem Fitnesscenter kann man sich ganz dem Training hingeben.

Auch für gemütliche, gesellige Stunden hält die Freizeitarena etwas bereit: Hier können Sie mit Freunden kegeln und ein Gläschen Wein genießen.

Heimatmuseum & Turmmuseum

Aber nicht nur Wasserspaß wartet bei Regenwetter. Kulturinteressierte können beispielsweise das Heimatmuseum in Längenfeld erkunden und über das Leben der Ötztaler Bauern in früheren Zeiten lernen.

Im Turmmuseum wird das kunstgeschichtliche Interesse bedient. Der Schwerpunkt liegt auf den eindrucksvollen Bildern, die die Region rund um die Ötztaler Alpen darstellen.

Nach Ihrem Kulturausflug entspannen Sie sich in der Wellnesswelt im Skihotel Edelweiss. So blickt man auch an Regentagen im Ötztal auf einen ereignisreichen Urlaubstag zurück.

Zurück

News und aktuelles aus Instagram