Hotel Edelweiss | Familie Fender
| Hochsöldenstraße 9 | A-6450 Hochsölden |
Tel.: +43 (0) 5254/2298
| Fax: +43 (0) 5254/2298-67 |
Mail:

Bestpreis Garantie

Buchen Sie Ihren Aufenthalt im Skihotel Edelweiss direkt hier zum besten Preis.
Wir garantieren Ihnen, dass sie unsere Angebote nirgendwo günstiger finden werden.

Schließen

Unverbindliche Anfrage



online buchen +43 5254/2298

Ihr Wetter in Hochsölden

Tag
12°C
Nacht
-4°C
Panorama
prev
next

Schneeschuhwandern und Winterwandern im Ötztal

Durch die Winterlandschaft stapfen Auch wenn Skifahren des Österreichers und des Urlaubers liebstes Wintervergnügen in den Bergen ist, so sind auch die Möglichkeiten abseits der Piste nicht zu ...

Weiter zum Blog...

Camera Live Image

Live Webcam Hochsölden

150 Pistenkilometer im Skigebiet und 70 km Off Piste liegen direkt vor dem Skihotel Edelweiss. Werfen Sie einen Blick auf unsere Live Webcam.

Zur Live Webcam...
Newsletter

Newsletter

Die besten News und Angebote aus dem Skihotel Edelweiss gibt es im Newsletter!

Anmelden

Reise-TV



online buchen

Hotel in Hochsölden – Skihotel Edelweiss

Das Vier-Sterne Hotel direkt an der Skipiste Hochsölden

Das Hotel Edelweiss in Hochsölden ist ein perfekter Dreiklang aus Wintervergnügen, gemütlichem Luxus und gelebter Gastlichkeit. Im Vier-Sterne Hotel direkt an der Piste werden Skiträume wahr! Im Hotel Edelweiss in Hochsölden logieren Sie auf höchstem Niveau auf 2.090 Metern Seehöhe.

Erfahren Sie mehr...

Wetter in Hochsölden

Der detaillierte Vorausblick auf das Sölden Wetter

Immer auf der sicheren Seite sind Sie bei unserem Vorausblick auf die Wetterlage im Skigebiert Sölden. Damit wissen Sie, was Sie bei Ihrem Urlaub im Skihotel Edelweiss außerhalb der Hoteltür erwartet. Sonnenbrille oder doch noch eine Haube – verschaffen Sie sich bei uns den Überblick über das Wetter auf den Pisten in Sölden und Hochsölden.


Wetterbericht für Sölden (1368m)
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Aussichten
°C Nacht/Tag -4 / 12 0 / 11 1 / 7 -2 / 3 -4 / 1
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
0 / 0 0 / 30 80 / 80 100 / 100 80 / 60
Sonnenstunden 9 4 0 0 0
Nullgradgrenze 2500m 2400m 2000m 1900m 1000m

Das stabile Schönwetter gehört schon bald wieder der Vergangenheit an. Ein Tief über Nordeuropa steuert nämlich eine Kaltfront über Westeuropa hinweg gegen Süden, wodurch über Oberitalien noch zusätzliche eine kleinräumige Tiefdruckentwicklung eingeleitet wird. Am Dienstag liegen wir aber vorerst noch ander Vorderseite der Kaltfront in einer föhnigen Südwestströmung. Am Alpenhauptkamm gibt es dabei einen schwachen Südstau, während es hin zum Alpennordrand noch weitgehend trocken bleibt. Das Föhnende kündigt sich erst für den Mittwochmorgen an. Dann aber legt sich die Kaltfront über unserenRaum. Auf Grund der Tiefdruckentwicklung kommt die Front nur sehr zögerlich gegen Osten voran, beziehungsweise gewinnt diese von Süden her sogar an Kraft. Damit ist bis in den Freitag hinein mit niederschlagsträchtigem Wetter zu rechnen. Da aus Nordwesten langsam kältere Luft einzusickern beginnt, wird die Schneefallgrenze sukzessive unter 1000m absinken. Neuerlich kündigt sich ein verspäteter Wintereinbruch an, letztlich sind aber noch nicht alle Details entschieden.

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage für Ihr Zimmer direkt auf der Piste und verbringen Sie einen gelungenen Skiurlaub bei perfektem Sölden Wetter im Skigebiet Sölden-Hochsölden.

Finden Sie uns auf Google+

Finden Sie uns auf Facebook

Wintertraum auf höchstem Niveau: auf 2.090 Meter.